Hofladen auf dem Gut Hirschaue

icon-pin
An der Hirschaue 2 15848 Birkholz
Hofläden

Das Gut Hirschaue steht für ökologische Wildtierhaltung und ist deutschlandweit einmalig. Auf 200 ha halten die Bio-Landwirte Michael &  Henrik Staar Dam-, Rot- und Muffelwild, außerdem Märkische Sattelschweine, eine hochbeinige Kreuzung aus Deutschem Sattelschwein und Wildschwein.

Schonende Wildtierhaltung
Die ausgeklügelte Fruchtfolge ist von einer abwechselnden Beweidung durch Wild und Schweine geprägt. Die Tiere leben ganzjährig im Freien – so lange, bis sie stressfrei in ihrer natürlichen Umgebung geschossen und anschließend in der hofeigenen Metzgerei zu Fleisch- und Wurstwaren verarbeitet werden. Der Betrieb wurde sowohl mit dem Förderpreis Ökologischer Landbau 2008 als auch mit dem Brandenburger Naturschutzpreis 2008 ausgezeichnet.

Produktangebot
Fleisch, Wurst, Kartoffeln, Hirschfelle und Geweihe, Honig, Säfte, Rotwein, Wildgewürze

Führungen
Als Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau bietet Gut Hirschaue nach vorheriger Anmeldung Wanderungen und landwirtschaftliche Führungen an. 

icon-info
Details
Mitglied in Bioverband (z.B. Demeter)

** Öffnungszeiten können aufgrund von Covid-19 abweichen.

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Quelle: Reiseland Brandenburg

Zuletzt geändert am 27.07.2022

ID: DAMASPoi_12581