Rundweg 7 Friedenshöhe - Ottoshöhe

Wandern
Tourendaten
leicht
6,2 km
1:47 h
140 m
97 m
226 m
132 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Wanderparkplatz Friedenshöhe

Zielpunkt

Wanderparkplatz Friedenshöhe

Ein kurzweiliger Rundweg mit tollen Aussichten, der teil durch Wälder und teils durch Wiesen führt.

Landschaftlich ist dieser Rundweg 7 recht vielseitig und interessant und bietet zahlreiche lohnende Ausblicke. Zudem zeigt er noch deutlich die Folgen des Orkans "Kyrill" von 2007, denn die kahlen Flächen und baumlosen Kuppen, aber auch das frische Grün infolge der Wiederaufforstung und des jungen Wildwuchses sind unübersehbar.

Vom Aussichtsturm an der Friedenshöhe reicht der Blick über Buer zum Wiehengebirge und über das Elsetal zum Teutoburger Wald. Der Weg führt über den Stuckenberg zu einem Kammweg, der freie Aussicht bietet in die Hänge der Meller Berge. Der "7" folgend erreicht man auf einem bequemen 500 Meter langen Wanderweg über die "Eickener Egge" den Aussichtstum Ottoshöhe. Hier lohnt ein Blick zur nahegelegenen Stadt Melle und in die weite Elseniederung. Nach weiteren 400 m zweigt der Weg 7 an einer Wegkreuzung  nach links ab und führt durch einen beschwerlichen Hohlweg steil bergab zur Straße "Auf den Vieren". Danach folgt in nordöstlicher Richtung eine erholsame naturnahe Wanderstrecke, teils durch Wälder an einem Bachtal entlang, teils durch Wiesen mit Ausblicken auf Barkhausen und durch den Wald zurück zur Friedenshöhe.

Quelle:

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

destination.one

Organisation:

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Zuletzt geändert am 18.07.2022

ID: t_100263889



Impressum | Datenschutz | Problem melden