TERRA.track Kellenberg

Wandern
Tourendaten
medium
7,8 km
2:14 h
171 m
159 m
212 m
82 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Startpunkt

Wanderparkplatz "Saurierfährten", Huntetalstraße, 49328 Melle

Zielpunkt

Wanderparkplatz "Saurierfährten", Huntetalstraße, 49328 Melle

TERRA.track Kellenberg: elf Saurier und ein Wasserfall

Zwei unterschiedlich aufregende Steinbrüche verknüpft der knapp acht Kilometer kurze Rundweg um die beiden Kellenberge – der Kleine ragt 145 Meter auf, der Große Kellenberg mehr als 210 Meter. An beiden baute man noch vor rund 100 Jahren Steine für Haus- und Straßenbau ab. Dabei entdeckten die Arbeiter im Bad Essener Stadtteil Barkhausen versteinerte Fährten von mindestens elf unterschiedlichen Dinosauriern. Wie die Tiere aussahen, zeigen lebensgroße Nachbildungen. Warum die Trittsiegel im einst weichen Meeresstrand die Jahrmillionen überdauerten, erklären Info-Tafeln des Natur- und UNESCO Geoparks TERRA.vita, der hier ein besonders spannendes Kapitel der Erdgeschichte erlebbar macht.

Spuren der früheren Arbeit sind am zweiten ehemaligen Steinbruch heute beim besten Willen nicht mehr zu erkennen. Denn der Dücke-Mühlenbach stürzt fünf Meter tief in die aufgelassene Grube und speist so den Grünen See. Seinen unverwechselbaren Türkis-Schimmer verdankt er gelösten Mineralien.

Die Wege zwischen den beiden Steinbrüchen führen durch herrliche, waldreiche Naturlandschaften und zu einem ganz besonders schönen Aussichtpunkt, der einen freien Blick auf die Nachbargemeinde Melle eröffnet.

Eine detaillierte Beschreibung finden Sie im Tourenplaner vom Natur- und Geopark TERRA.vita.


Rundweg
Beschilderung

Quelle:

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

destination.one

Organisation:

Tourismusgesellschaft Osnabrücker Land mbH

Zuletzt geändert am 08.06.2022

ID: t_100259519



Impressum | Datenschutz | Problem melden