Katholische Kirche St. Antonius

Kirchen
Eine junge Kirche mit einer sehr alten Glocke

Zu den emsländischen „Kirchengemeinden Emsbüren“ im Bistum Osnabrück gehört auch die St. Antonius-Kirche Engden, die 1911 selbstständig wurde.
Vermutet wird, dass seit dem 16. Jh. eine Kapelle am Ort gestanden hat, die 1899 so marode war, dass sie abgerissen werden musste. Im gleichen Jahr wurde die Kapelle durch einen kreuzförmigen Backsteinbau in neuromanischem Stil mit polygonaler Apsis ersetzt. Der Westturm mit achtseitiger Pyramidenspitze ist teilweise in das Kirchendach integriert. Viel älter ist eine Glocke der Kirche, die die Jahreszahl 1481 trägt. Die Madonnafigur im Kirchenschiff wird auf das 15. Jahrhundert datiert.


Quelle:

Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.

destination.one

Organisation:

Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.

Zuletzt geändert am 20.09.2021

ID: p_100056965