Villa Schlikker

Historisches Bauwerk
Jugendstilvilla als Hochzeitsgeschenk

Der Fabrikant ten Wolde machte 1903 seiner Tochter Ida und ihrem Ehemann Dr. Schlikker ein prachtvolles Hochzeitsgeschenk. Der als Romantiker bekannte ten Wolde ließ in der heutigen Steinstraße 29 eine Villa im Jugendstil mit aufwändigen Stuckornamenten, Buntglasfenstern, Vertäfelungen und stilgerechten Möbeln errichten.
Für ihre Zeit sehr modern war auch die Haustechnik: Eine koksbefeuerte Zentralheizung sorgte für die nötige Wärme, durch eine Akkumulatorenbatterie hatte die Villa sogar eine eigene Notstromversorgung

Weitere Infos

Die Villa befindet sich in Privatbesitz

Quelle:

Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.

destination.one

Organisation:

Grafschaft Bentheim Tourismus e.V.

Zuletzt geändert am 20.09.2021

ID: p_100055630